K800 SchachbrettSchon seit September 2017 treffen sich nun schon ca. ein Dutzend schachbegeisterte Schüler alle zwei Wochen am Freitagnachmittag zum Schachspielen. Als Experten konnten wir Herrn Schims vom Schachklub Ingolstadt für uns gewinnen. Finanziert wird der Wahlkurs dankenswerterweise vom Freundeskreis des Reuchlin Gymnasiums, ebenso wie die sieben, für diesen Zweck neu angeschafften Schachbretter samt Schachuhren.
Am 24. 11.2018 war es nun soweit und das Reuchlin Gymnasium schickte seine erste Mannschaft zu den Oberbayrischen Schulschach-Meisterschaften nach Fürstenfeldbruck. In der Wettkampfklasse WK4 (Jahrgang 2006 und jünger) trat unser Vierer-Team (Brett 1: Tim Strege, Brett 2: Nicolas Kaiser, Brett 3: Luca Landinger, Brett 4: Felix Haberling) gegen 11 Manschaften aus Oberbayern (Fürstenfeldbruck, Dorfen, Landsberg, Miesbach, Erding, Bruckmühl, Germering) an und errangen für Ingolstadt einen ordentlichen sechsten Platz. Gegen starke Gegnerschaft erreichten sie ein ausgeglichenes Mannschafts-Ergebnis (3 Siege, 1 Remis, 3 Verluste in den 7 Spielrunden), jeder Schüler gewann mindestens einmal und die Mannschaft präsentierte sich harmonisch und fair.

Nicola Landinger und Mike Schims